Datenschutz

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Daten hat für uns Priorität. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts auf dieser Website ist:
Tierarztpraxis Dr. Marion Pollmann
Berliner Straße 17 | 14169 Berlin | Deutschland
Telefon: +49 030 81 099 440
E-Mail: mail@tierarztpraxis-pollmann.de

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind für einen einwandfreien bzw. nutzerfreundlichen Betrieb unserer Services erforderlich.

Einsatz von Cookies

Unsere Services verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies finden Sie in den Hilfetexten der jeweils verwendeten Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“ (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer https://support.microsoft.com/de-de/kb/278835; Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen?redirectlocale=de&redirectslug=Cookies+l%C3%B6schen; Anleitung zum Löschen in Safari http://www.apple.com/support/?path=Safari/3.0/de/11471.html).

Betriebsrelevante Dienstleister

Um unsere Services technisch anbieten zu können, arbeiten wir mit folgenden Dienstleistern zusammen, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten: Serverbetrieb & Webhosting: STRATO AG https://www.strato.de/datenschutz/

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Bewerbungen

Sie können sich auf elektronischem Wege bei unserem Unternehmen bewerben. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.

Wann wir Daten weitergeben

Um unsere Services für Sie erbringen zu können, sind wir bei der Datenverarbeitung auf die Unterstützung von Dienstleistern und Kooperationspartnern angewiesen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter – außer unter ganz bestimmten Voraussetzungen und mit Ihrer Zustimmung. Hiermit stimmen Sie der Weitergabe unter folgenden Voraussetzungen zu:

a) Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, z.B. über ein Kontaktformular, werden Ihre Kontaktdaten an Dritte übertragen. Hiermit stimmen Sie der Weitergabe und Verarbeitung dieser Daten zu. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Zu Ihrer Sicherheit behalten wir uns vor, Sie zu gegebener Zeit darauf hinzuweisen, dass auf Ihre Anfrage derartige Daten übermittelt werden.

b) Zu Administrationszwecken
Unsere Services werden von technischen Administratoren verwaltet, die Zugriff auf alle – auch personenbezogenen Informationen – haben. Ein Administrator verfügt über die Möglichkeit Ihre Daten einzusehen, um unsere Services zu überwachen, zu warten und betriebsbereit zu halten. Dabei beachtet er die geltenden Datenschutzbestimmungen. Hiermit stimmen Sie zu, dass von uns beauftragte Administratoren zu dem vorgesehenen Zweck auf Ihre Daten zugreifen, diese einsehen und – sofern notwendig – verändern können.

c) Aus rechtlichen Gründen
Wir werden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist. Sie stimmen hiermit der Weitergabe von Daten zu, um

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Anbieters, seiner Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail oder Brief an uns. Unsere Datenschutzerklärung gilt hingegen nicht für Services, die von Dritten angeboten werden, einschließlich Produkten oder Webseiten, die mit unseren Services verlinkt sind. Die Datenschutzerklärung umfasst zudem nicht den Umgang mit Informationen durch Dritte, die unseren Dienst bewerben und dazu unter Umständen Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, zum Beispiel um Werbung anzuzeigen.